Menü

AGB
Impressum
Datenschutz
Login

Kieferorthopäde Stellenangebote

Kieferorthopäde Jobs in:

Durch diese Weiterbildung stehen Ihnen als Kieferorthopäde viele, abwechslungsreiche Stellenangebote in der Kieferorthopädie zur Verfügung.

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage




Stellenangebote: Kieferorthopädie in Deutschland

Mehr als die Hälfte aller Jugendlichen in Deutschland tragen eine Zahnspange, eingesetzt von einem Kieferorthopäden - ein wichtiger und zukunftssicherer Arbeitsbereich für Zahnmediziner, die nach Ihrem Studium gerne noch eine Fachzahnarztausbildung absolvieren möchten. Die Kieferorthopädie stellt dabei einen attraktiven und abwechslungsreichen Berufszweig und Alltag dar: vom Einsetzen einer Zahnspange bei Kindern über die Korrektur von schiefen Zähnen bei Erwachsenen bis hin zur Erstellung von Mundschienen für Sportler.

Die passende Kieferorthopädie Stelle für Sie

Mit dem Deutschen Zahnarzt Service finden Sie jetzt kostenfrei und schnell Ihren neuen Traumjob. In unseren deutschlandweiten Stellenangeboten für Kieferorthopäden wird auch eine passgenaue Stelle für Sie dabei sein. Stellen Sie jetzt eine kostenlose Stellenanfrage und unser Team wird sich für Sie auf die Suche machen und nach Ihren individuellen Wünschen und Anforderungen passende Jobangebote heraussuchen.

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Die Aufgaben eines Kieferorthopäden

Tätigkeiten in der KFO

Ein strahlend weißes Lächeln mit geraden Zähnen - das ästhetische Idealbild, wenn wir uns in der Gesellschaft umsehen. Letzterer Punkt kann oftmals mithilfe des Kieferorthopäden erreicht werden. Denn sein Spezialgebiet in der Zahnmedizin ist der Kiefer und all die Bereiche, die dieser mit sich bringt, sei es die Zahnstellungen oder der Kieferbiss.
Neben der Ästhetik hilft ein Kieferorthopäde seinen Patienten überwiegend dabei, die Gesundheit zu fördern, die aufgrund von Zahn- oder Kieferfehlstellungen eventuell gefährdet sein könnte. Biss-, Kau- und Sprachfehlfunktionen können ebenfalls von einem KFO verbessert und behoben werden. Schief stehende Zähne werden mit seiner Hilfe wieder in den Zahnbogen eingegliedert und Fehlentwicklungen ausgebessert.
Auch im Bereich der Schnarchtherapie kann ein Kieferorthopäde Hilfe leisten und bspw. spezielle Schnarchschienen ausarbeiten. Gleiches gilt für Schienen im Sportbereich, um bspw. beim Boxen oder anderen Sportarten Mundverletzungen vorzubeugen.

Die Kieferorthopädie teilt sich in verschiedene Fachbereiche auf:

  • Orthodontie
  • Dentofaziale Orthopädie
  • Funktionskieferorthopädie
  • Chirurgische Kieferorthopädie

Weiterbildung als Fachzahnarzt für Kieferorthopädie

Um in Deutschland als Kieferorthopäde arbeiten zu dürfen, muss nach dem Zahnmedizinstudium eine Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie absolviert werden. Diese dauert insgesamt drei Jahre, von welchen mindestens ein Jahr allgemeinzahnärztlich erbracht werden muss. Ein weiteres Jahr muss an einer weiterbildungsermächtigten Universitätszahnklinik stattfinden. Die restliche Zeit können KFO dann einerseits ebenfalls an der Universitätszahnklinik oder aber in einer kieferorthopädischen Praxis absolvieren.
Die Weiterbildung lohnt sich auch finanziell, wenn wir einen Blick auf das Gehalt eines Kieferorthopäden werfen.

Anforderungen an einen Kieferorthopäden

Sie werden schnell feststellen: In der Praxis ist der Patientenstamm genauso vielfältig wie das Aufgabenfeld. Vor allem Kinder und Jugendliche gehören zu den Stammpatienten in der Kieferorthopädie, da in diesem Alter Zahnfehlstellungen und Sprachprobleme oftmals mithilfe einer Zahnspange und weiteren Behandlungsmöglichkeiten korrigiert werden. Aber auch Erwachsene, die Interesse an einer diskreten Zahnkorrektur haben oder Probleme mit dem Kiefergelenk sind Patienten in einer kieferorthopädischen Praxis. Ein Kieferorthopäde sollte daher mit viel Einfühlungsvermögen und Empathieauf seine Patienten reagieren und dabei auch verständnisvoll und geduldig im Umgang mit Kindern und Jugendlichen sein.

Bewerbung als Kieferorthopäde mit dem Deutschen Zahnarzt Service

Worauf warten Sie also noch? Mit dem Deutschen Zahnarzt Service finden Sie jetzt Ihre neue Stelle als Kieferorthopäde. Ganz einfach, schnell und kostenfrei. Schauen Sie jetzt in unsere bundesweiten Stellenangebote und lassen Sie sich von unserem Team informieren, sobald neue Stellenangebote auf unserer Plattform verfügbar sind. Unser Service beinhaltet die Kommunikation mit Praxen, in denen wir Sie als potenziellen neuen Mitarbeiter vorstellen - so sparen Sie wertvolle Zeit. Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie unseren Service ganz einfach selbst aus.

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Mehr zum Thema Bewerbung finden Sie auch unter:

 
Ihre persönliche Betreuerin
Sina Mika

"Guten Tag, mein Name ist Sina Mika und ich begleite Sie auf dem Weg zu Ihrer neuen Traumstelle in einer Zahnarztpraxis. Melden Sie sich dazu einfach kostenfrei beim Deutschen Zahnarzt Service an und gemeinsam mit meinem Team mache ich mich auf die Suche nach einer Stelle, die Ihren Wünschen und Ansprüchen entspricht. Für Sie als Bewerber ist unser Service garantiert kostenfrei. Kommen Sie gerne auf mich zu, falls sich bei Ihnen Fragen ergeben."


Sind Sie überzeugt?

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Ihre persönliche Betreuerin
 
Sina Mika

Ansprechpartnerin

"Zusammen finden wir Ihre neue Traumstelle in einer Zahnarztpraxis. Sie benötigen Unterstützung beim Ausfüllen Ihres Bewerberprofils oder haben Fragen zu unseren Stellenanzeigen? Ich helfe Ihnen gerne weiter!"

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Kontakt

Tel.: +49 (0) 521 / 911 730 42
Fax: +49 (0) 521 / 911 730 41
bewerbung@dzas.de

Adresse

Deutscher Zahnarzt Service
Johanneswerkstr. 4
33611 Bielefeld

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Deutscher Zahnarzt Service. Mehr Infos anzeigen.

Kooperationspartner:

Sichere Übertragung Ihrer Daten

SSL-verschlüsselt für sichere Datenübertragung

SSL-verschlüsselt für sichere Datenübertragung

Serverstandort in Deutschland

Serverstandort in Deutschland