Menü

AGB
Impressum
Datenschutz
Login

Kooperationspartner:

Das richtige Gehalt als ZFA, ZMF, ZMV, ZMP oder DH!

Lesezeit: ca. 3 Min. | Beitrag vom :

Inhaltsverzeichnis:


Wie hoch sollte mein Gehalt als Zahnmedizinische Fachangestellte durchschnittlich sein? Und lohnt sich finanziell eine Weiterbildung zur Zahnmedizinischen Fachassistentin, Zahnmedizinischen Verwaltungsassistentin, Zahnmedizinischen Prophylaxeassistentin oder Dentalhygienikerin?

Alle Zahlen rund ums Gehalt als ZFA, ZMF, ZMV, ZMP und DH gibt es jetzt bei uns.

Was ist das richtige Gehalt als ZFA, ZMF, ZMV, ZMP oder DH?
Was ist das richtige Gehalt als ZFA, ZMF, ZMV, ZMP oder DH?

Einige Zahnärztekammern wie beispielsweise die Bezirkszahnärztekammer Trier geben Vergütungsempfehlungen für Zahnmedizinisches Fachpersonal heraus. Diese sollen dem niedergelassenen Zahnarzt oder dem Praxisinhaber Orientierung bei der Vergütung seiner Angestellten geben.

Alle folgenden Angaben gelten ab dem 1. Januar 2019 und beziehen sich dabei auf eine Vollzeitbeschäftigung von 40 Stunden die Woche (= 173 Stunden pro Monat bei einer Vollzeitbeschäftigung). Teilzeitbeschäftigte Zahnmedizinische Fachangestellte sollten nach der Bezirkszahnärztekammer Trier pro Stunde der mit der Angestellten vereinbarten Arbeitszeit 1/173 der jeweiligen Monatsvergütung einer in Vollzeit beschäftigten Angestellten erhalten.


Stellenangebote für ZFA, ZMF, ZMV, ZMP und DH
Kostenlos anmelden und bequem interessante Stellenangebote erhalten

Jetzt kostenlos anmelden


Gehaltsspanne als Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

Eine Zahnmedizinische Fachangestellte sollte nach erfolgreich abgeschlossener Berufsausbildung je nach Berufserfahrung zwischen 1.610 und 2.303 Euro verdienen. Allerdings ist das Gehalt von auch von einigen andere Faktoren abhängig, wie beispielsweise der Region, den Fortbildungen und der Art der anstellenden Praxis.

Damit Sie dennoch einschätzen können, was ein angemessenes Gehalt ist, wollen wir noch detaillierter auf die Fortbildungen eingehen.


Gehalt als ZMF, ZMP, ZMV

Durch Fortbildungen zur Zahnmedizinischen Prophylaxeassistentin, zur Zahnmedizinischen Fachassistentin oder zur Zahnmedizinischen Verwaltungsassistentin kann das Gehalt einer ZFA um bis zu 550 Euro monatlich gesteigert werden, da in dieser Tätigkeitsgruppe eine Gehaltsspanne von 2.012 bis 2.878 Euro von der Bundeszahnärztekammer Trier empfohlen wird.

Stellenangebote für ZMF, ZMP und ZMV erhalten


Gehalt Dentalhygienikerin

Das Gehalt einer ZMP, ZMV oder ZMF, die zur Dentalhygienikerin oder Dentalen Fachwirtin weitergebildet ist, liegt schließlich zwischen 2.093 und 2.993 Euro und markiert damit die höchste Gehaltsspanne.

Stellenangebote für Dentalhygienikerin erhalten


Ausbildungsvergütung: Gehalt in der Ausbildung zur Zahnmedizinische Fachangestellte

Durchschnittlich verdienen Auszubildene zur ZFA im 1. Lehrjahr 740 €, im 2. Lehrjahr 780 € und im 3. Lehrjahr 830 €. Auch hier können die Gehälter leicht variieren, allerdings ist sie Spanne zwischen Länd- und Stadtpraxen und verschiedenen Bundesländern hier nicht so groß, wie nach der Ausbilung.


Gehaltsspannen nach Berufsjahren

Um die möglichen Gehaltsspannen, aufgeschlüsselt nach Berufsjahren und Beruf, noch einmal zu veranschaulichen, hier eine Tabelle als Übersicht:

Hierbei handelt es sich um Angaben der Bezirkszahnärztekammer Trier von 2019, die nur Empfehlungen darstellen. Um das individuelle Gehalt für die ZFA, ZMV, ZMP, ZMF oder DH festzulegen, müssen bei jeder Angestellten auch die persönlichen Qualifikationen, die Berufserfahrung, regionale Besonderheiten sowie bereits erbrachte Leistungen und die Motivation der Mitarbeiterin berücksichtigt werden.

Berufsjahre Zahnmedizinische Fachangestellte ZMP, ZMV, ZMF Dentalhygienikerin
1. 1.610€ 2.012€ 2.093€
2. 1.660€ 2.075€ 2.158€
3. 1.709€ 2.137€ 2.222€
4. 1.757€ 2.197€ 2.285€
5. 1.794€ 2.243€ 2.333€
6. 1.845€ 2.306€ 2.398€
7. 1.892€ 2.365€ 2.460€
8. 1.974€ 2.467€ 2.566€
9.-10. 2.007€ 2.509€ 2.610€
11.-12. 2.041€ 2.552€ 2.654€
13.-15. 2.074€ 2.592€ 2.696€
16.-18. 2.155€ 2.693€ 2.801€
19.-21. 2.222€ 2.777€ 2.888€
22.-24. 2.303€ 2.878€ 2.993€

Gehaltsspanne nach Bundesländern

Das Gehalt eines ZFA, aufgeteilt nach den Bundesländern, können Sie folgender Tabelle entnehmen:

Region 1. Quartil Durchschnitt 2. Quartil
Deutschland 1.808 € 2.069 € 2.446 €
Baden-Württemberg / BW 1.973 € 2.273 € 2.647 €
Bayern 1.886 € 2.191 € 2.537 €
Berlin 1.779 € 2.033 € 2.447 €
Brandenburg 1.721 € 1.952 € 2.191 €
Bremen 1.713 € 1.797 € 2.432 €
Hamburg 1.925 € 2.344 € 2.617 €
Hessen 1.909 € 2.200 € 2.623 €
Mecklenburg-Vorpommern/ MV 1.684 € 1.818 € 2.055 €
Niedersachsen 1.761 € 1.991 € 2.338 €
Nordrhein-Westfalenn / NRW 1.801 € 2.028 € 2.396 €
Rheinland-Pfalz / RP 1.855 € 2.057 € 2.372 €
Saarland 1.860 € 2.022 € 2.582 €
Thüringen 1.711 € 1.793 € 2.008 €
Sachsen 1.717 € 1.871 € 2.052 €
Sachsen-Anhalt / SA 1.722 € 1.853 € 2.087 €
Schleswig-Holstein / SH 1.782 € 2.042 € 2.364 €

Sie sind unzufrieden mit Ihrem jetzigen Gehalt und möchten gerne mehr verdienen? Dann schauen Sie doch mal in unseren Artikel "Zur Gehaltserhöhung als Zahnmedizinische Fachangestellte - 5 Tipps des Deutschen Zahnarzt Services"!

Stellenangebote für ZFA, ZMF, ZMV, ZMP und DH in Ihrer Region erhalten


Quellen (Stand Januar 2021):

  • Gehalt nach Bundesland: www.gehaltsvergleich.com/gehalt/Zahnmedizinische-Fachangestellte-Zahnmedizinischer-Fachangestellter
  • Vergütungsempfehlung ab 01.01.2019 laut Bezirkszahnärztekammer Trier bzk-trier.de
Passende Praxisprofile erhalten

Sie sind Zahnarzt (m|w|d) und suchen eine neue Stelle? Dann erhalten Sie kostenlos und unverbindlich Stellenangebote in Ihrer Region.

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage


Verwandte Artikel

Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Allgemeine Zahnheilkunde

Lesezeit: ca. 4 Min. | Beitrag vom :

Wie können Sie Facharzt für Allgemeine Zahnheilkunde werden? - Diese Weiterbildung zum Fachzahnarzt … weiterlesen


E-Check in der Zahnarztpraxis

Lesezeit: ca. 5 Min. | Beitrag vom :

In Ihrer Zahnarztpraxis müssen Sie regelmäßig einen E-Check durchführen lassen, also alle … weiterlesen



Was macht ein angestellter Zahnarzt?

Lesezeit: ca. 4 Min. | Beitrag vom :

Zahnärzte - wer kennt sie nicht? Im Alltag gehören Zahnärzte zu den bekanntesten und am häufigsten … weiterlesen


Übersicht Verteilung Fachzahnärzte in Deutschland

Lesezeit: ca. 4 Min. | Beitrag vom :

Welche Fachzahnärzte gibt es in Deutschland? Bevor wir Ihnen einen groben Überblick über die … weiterlesen



Ihre persönliche Ansprechpartnerin
 
Sina Mika

"Ich stehe Ihnen gerne bei allen Fragen zu Ihrem Bewerberprofil oder unseren Stellenanzeigen zur Verfügung. Zusammen finden wir die passende Stelle in Ihrer Wunschregion."

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Kontakt

Tel.: +49 (0) 521 / 911 730 42
Fax: +49 (0) 521 / 911 730 41
bewerbung@dzas.de

Adresse

Deutscher Zahnarzt Service
Johanneswerkstr. 4
33611 Bielefeld

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Deutscher Zahnarzt Service. Mehr Infos anzeigen.

Kooperationspartner:

Sichere Übertragung Ihrer Daten

SSL-verschlüsselt für sichere Datenübertragung

SSL-verschlüsselt für sichere Datenübertragung

Serverstandort in Deutschland

Serverstandort in Deutschland